Individuelle Lösungen für Ihre PROJEKTE
Individuelle Lösungen für Ihre PROJEKTE
Individuelle Lösungen für Ihre PROJEKTE
Individuelle Lösungen für Ihre PROJEKTE

EXPERTEN FÜR ANLAGEN MIT FLÜSSIGKEITEN - UNSERE PROJEKTE

Ihr Anspruch ist unsere Motivation

Standardlösungen funktionieren, aber nicht überall. Aus diesem Grund sind branchenspezifisches Wissen und technisches Know-how wichtige Grundpfeiler, um Sie bei der Herstellung einzigartiger Produkte gezielt unterstützen zu können. Jede Branche kommt mit individuellen Anforderungen und Ansprüchen. Diesen wollen wir nicht nur gerecht werden, sondern darüber hinaus auch noch Technologien entwickeln, die zu optimalen Lösungen für den jeweiligen Anspruch führen und dies in höchster Qualität.

Ob eine schonende Filtration, höchste Reinheits- und Hygieneanforderungen, geschlossene Systeme, schonende Behandlung der einzelnen Komponenten, spezielle Automatisierungsanforderungen oder Filtrationstechnologien, in jeder Branche stehen unterschiedliche Aspekte im Fokus. Wir als Experten für Flüssigkeiten setzten unser Know-how ein, entwickeln uns weiter, binden Nachhaltigkeit sowie umwelt- und ressourcenschonende Aspekte in unsere Lösungen ein und können somit den individuellen Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Flüssigkeiten sind nicht nur in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu finden, sondern auch in der Pharmaindustrie sowie in den Bereichen Kosmetik, Chemie und Biotechnologie. Und in all diesen Branchen finden sich bereits Anlagen von uns wieder.

Machen Sie sich hier ein Bild von unseren Projekten und unserem Portfolio.

Bei unseren Projekten im Anlagenbau stehen Präzision in Planung, Konstruktion und Fertigung im Fokus - ob es sich um eine Neuentwicklung für eine gesamte Anlage oder ein kleines Projekt handelt. Wir von Hüttenhein nehmen uns allen Projekten an und machen uns mit den Gegebenheiten und den Möglichkeiten vor Ort vertraut, um passgenaue Lösungen zu entwickeln.

Projekt 1

Getränkeindustrie
Getränkeindustrie

 

Getränkeindustrie:

Aufgabenstellung war die Realisierung einer vollautomatischen statischen Endfiltration inkl. KZE Cip-Anlage und Carbonisierer – integriert in die neue Füllstraße auf sehr beengten Platzverhältnissen. Besondere Herausforderung war die Medienanbindung während der laufenden Produktion.

Projekt 2

Getränkeindustrie
Getränkeindustrie

 

Getränkeindustrie:

Konzepterstellung und Realisierung einer Kellereiverrohrung für das Produkte, CO2 und Hilfsmedien sowie die Produktkühlung des Lagervolumens.

Projekt 3

Pharmazie

 

Pharmazie:

- folgt in Kürze -

Projekt 4

Kosmetikindustrie

 

Kosmetikindustrie:

Planung und Bau einer Tankanlage für verschiedene Rohstoffe inkl. Misch- und Dosageeinheiten und Verrohrung an mehreren Produktionsstraßen. CIP-Anlage inkl. aller erforderlichen Umlagepaneele. Besondere Herausforderung hierbei war die unterschiedliche chemische Zusammensetzung der Rohstoffe und der damit verbundene Reinheitsgrad beim CIP-Vorgang.

Projekt 5

Asphaltindustrie

 

Asphaltindustrie:

Aufgabe war die Planung und Realisierung einer Polymeranlage im Batch-Betrieb inkl. beheizter Rührwerksbehälter zum Lagern und Homogenhalten des Fertigprodukts. Weitere Additive können hier als Sackware zusätzlich dosiert und dem laufenden Mischprozess zugefügt werden.

Projekt 6

Chemische Industrie

 

Chemische Industrie:

Aufgabenstellung war die Entwicklung und Realisierung eines mobilen Containers zur automatisierten Dosage von Additiven in Bitumen. Der Behälter soll temporär an unterschiedlichen Asphaltmischanlagen eingesetzt werden. Schwerpunkt hier war eine einfache manuelle Anschlussmöglichkeit aller erforderlichen Verbindungen. Einfach und gefahrlos für die Bediener.